Ihr Versicherungsschutz

Ihre optische Brille oder optische Sonnenbrille ist gegen folgende Schäden versichert:

  • Bruch
  • Verlust
  • Raub
  • Diebstahl

Sollte sich Ihre Sehstärke verändert haben (ab 0,5 Dioptrien), erhalten Sie die Brille im Schadenfall natürlich auf die Veränderung Ihrer Sehstärke angepasst.

Ersatzleistungen

Verlassen Sie sich auf eine schnelle und kostengünstige Abwicklung: Kommen Sie mit Ihrer beschädigten Brille zum Optiker, bei welchem Sie die Brille erworben haben.

Dieser veranlasst im versicherten Schadenfall die Reparatur oder den Austausch Ihrer Brille und Sie bezahlen lediglich den Selbstbehalt - den Rest übernimmt die Brillenversicherung für Sie.

Bei Diebstahl & Raub bitte eine polizeiliche Bescheinigung und bei Verlust eine Verlustanzeige vorweisen.


Versicherungssumme

Die Versicherungssumme entspricht dem bezahlten Kaufpreis der Brille zum Zeitpunkt des Erwerbs.


Jahresprämie

Die Jahresprämie beträgt 10% des Kaufpreises Ihrer Brille; mindestens jedoch € 40.

Versicherungsdauer

Der Versicherungsschutz beginnt sofort und endet automatisch nach einem Jahr. Sie haben die Möglichkeit, die Versicherung um ein weiteres Jahr, direkt bei Ihrem Optiker, zu verlängern.

Ihr Vertrag erlischt automatisch bei Verlust, Diebstahl, Raub und Totalschaden. Im Falle von Reparaturschäden (Tausch eines Glases oder Bügels) bleibt die Versicherung aufrecht.


Selbstbeteiligung

Die Selbstbeteiligung der mitversicherten Person je Schadenereignis beträgt:

  • 15% bei Bruch und Raub
  • 30% bei Diebstahl
  • 50% bei Verlust