I4YOU - Die Versicherung mit Durchblick

In Kooperation mit der Allianz Elementar Versicherung AG ist es uns gelungen, den Bedarf einer Brillenversicherung für Optiker und deren Kunden zu befriedigen.

Was bietet die I4YOU-Brillenversicherung?

Die Brillenversicherung bietet Schutz für optische Qualitätsbrillen gegen Bruch, Raub, Verlust und Diebstahl.
Für eine geringe Prämie von nur 10% des Bruttokaufpreises, genießen Ihre Kunden Versicherungsschutz für ein Jahr.

Wie funktioniert's?

Der Abschluss der Versicherung geschieht direkt beim Optiker und muss direkt beim Verkauf der Brille erfolgen wobei die zu verrechnende Einmalprämie ebenfalls vom Optiker in Bar einzuheben ist. Als Hilfsmittel hierfür – sowie die spätere Verwaltung all Ihrer Verträge – dient Ihnen unsere Online-Plattform, erreichbar unter: www.brillenversichern.at

Generell sieht der Ablauf vor, dass Sie als Optiker einen Vertrag mit Allianz abschließen und hierbei als Versicherungsnehmer auftreten. Jeder Kunde, der bei Ihnen eine Brillenversicherung abschließt, tritt dann diesem Versicherungsvertrag als mitversicherte Person bei.

Um einen solchen Rahmenvertrag mit Allianz schließen zu können, ist es erforderlich, dass Sie sich auf www.brillenversichern.at unter dem Menüpunkt „Registrieren“ als Optiker anmelden. Nachdem Sie die Anmeldung durchgeführt haben, erhalten Sie eine Übersicht mit diversen Formularen, welche von Ihnen bitte einmalig runterzuladen sind und – wie auf der Seite beschrieben – unterschrieben und per Post an Allianz übermittelt werden müssen.

Sobald seitens Allianz der Rahmenversicherungsvertrag zustande kommt, wird Ihre Benutzerkennung freigeschalten – ab sofort können Sie Ihren Kunden die Brillenversicherung anbieten.

Der Abschluss erfolgt dann ebenfalls online wobei hier Kundendaten, Brillendaten, sowie Augenwerte erfasst werden müssen. Sobald Sie dies erledigt haben, wird der Versicherungsschein generiert, welcher für den Kunden den Nachweis über den Abschluss der Versicherung darstellt.

Schadensfälle werden dann ebenfalls über Sie abgewickelt – darin besteht unter anderem ein Vorteil der Brillenversicherung, da Sie diese als Instrument der Kundenbindung nutzen sollten.

Jeder Schaden muss wieder über die Online-Plattform angelegt und abgewickelt werden wobei hier je nach Art des Schadenshergangs unterschiedliche Dokumente notwendig sind und unterschiedliche Selbstbehalte für den Kunden zur Anwendung kommen.

Sowohl Prämien, welche Sie vorab eingehoben haben, als auch Schadenszahlungen seitens Allianz, werden im 14-Tage-Rhythmus abgerechnet.

Die Versicherung endet automatisch 1 Jahr nach Abschluss wobei es hier für den Kunden die Möglichkeit zur Verlängerung auf ein weiteres Jahr gibt – dies kann nur vor Ort beim Fachoptiker geschehen und bietet Ihnen wieder die Möglichkeit, Ihre Kundenkontakte zu pflegen.

Bei Fragen zum Versicherungsprodukt, den generellen Ablauf oder zur technischen Umsetzung können Sie uns gerne telefonisch unter: 01/319 75 82, per Mail: office@brillenversichern.at oder über das Kontaktformular kontaktieren.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!